Archiv für den Monat: Mai 2012

TV Tipp: Last Minute Baby – Arzt-Blog

TV-Tipp auf 3sat:

London. Georgina, 33, glaubt aufgrund eines körperlichen Defekts nur noch eine kurze Zeit zu haben, um endlich schwanger zu werden. Ausgerechnet in dem Zeitraum verkracht sie sich mit ihrem langjährigen Partner, der sich per Dienstreise auf eine abgelegene irische Insel flüchtet. Unterstützt von ihrer besten Freundin versucht Georgina nun, einen anderen Mann zu finden, um die verbleibende Eizelle zu befruchten. – Witzige romantische Komödie um das Ticken der inneren Uhr.

Georgina und Zak sind eigentlich ein glückliches Paar. Sie betreibt erfolgreich eine kleine Baufirma, er arbeitet für einen privaten Fernsehsender. Georgina möchte endlich ein Kind, doch Zak, selbst noch fast ein Kind, will weiterhin sein freies Leben genießen. Eine Untersuchung bei einem Fruchtbarkeitsexperten ergibt zudem, dass Georgina aufgrund eines genetischen Defekts nur noch eine einzige Eizelle bleibt – und nicht mehr viel Zeit, um diese befruchten zu lassen. Ausgerechnet jetzt reist Zak, dank einer kleinen Intrige seiner Assistentin, die selbst ein Auge auf den smarten Reporter geworfen hat, auf die abgelegen irischen Aran-Inseln, um dort zu drehen – und ohne sich vorher mit Georgina versöhnt zu haben. Georgina und ihre treue Freundin Clem entwerfen einen Plan, um einen anderen potenziellen Erzeuger und Kindsvater zu finden, doch die Unwägbarkeiten des Lebens produzieren einen Fehlschlag nach dem anderen. Als sie gerade aufgeben will, besinnt sich Zak eines Besseren. Wird er es rechtzeitig von Irland nach Hause schaffen, um Georgina zu schwängern?

Hilfe bei ihrem Babywunscht erhofft sich Georgina (Heather Graham) von dem französischen Frauenarzt Dr. Dupompe (Nicholas Le Prevost). Aber der hat keine guten Nachrichten für sie.

Die quirlige romantische Komödie „Last Minute Baby“ kann in ihrem Originaltitel „Miss Conception“ mit einem cleveren Wortspiel aufwarten. „Conception“ heißt Empfängnis, während „misconception“ Missverständnis bedeutet. US-Schauspielerin Heather Graham („From Hell“) war im Kino zuletzt in der „Hangover“-Trilogie zu sehen. Mia Kirshner, die Georginas Freundin Clem spielt, ist sonst vor allem im amerikanischen TV zu Hause, mit Rollen in Serien wie „The L Word“, „24“ und „The Vampire Diaries“.

via Last Minute Baby –.